Universum Bremen

Universum Bremen
Universum Bremen

Das Universum Bremen ist eine interaktive Wissenschafts-Ausstellung. Die Besucher werden animiert die meisten der ca. 250 Exponate selbst auszuprobieren. Im September 2000 eröffnete das Universum Bremen in der Nähe der Universität Bremen. Die Dauerausstellung befasst sich auf 4.000 m² mit 3 Themengebieten – Expedition Mensch, Expedition Erde und Expedition Kosmos. Der Bau, der mit 40.000 Edelstahlschindeln bedeckt ist und dessen Form an eine Mischung aus Wal und Muschel erinnert, wurde vom Bremer Architekten Thomas Klumpp entworfen.

Mehr Informationen und Ortskarte…

Veröffentlicht in Museen |

Museen Böttcherstraße

Modersohn-Becker Museum
Modersohn-Becker Museum

In nächster Nähe zum Bremer Rathaus und Roland gelegen, bilden die Museen Böttcherstraße – Paula Modersohn-Becker Museum | Ludwig Roselius Museum | Sammlung Bernhard Hoetger – den kulturellen Höhepunkt des Gesamtkunstwerks Böttcherstraße. Diese innerstädtische Sehenswürdigkeit wird gerne als »heimliche Hauptstraße« Bremens bezeichnet.

Museum Roselius
Museum Roselius

Die Museen Böttcherstraße umfassen zwei miteinander verbundene Museen: das Ludwig Roselius Museum, ein altbremisches Patrizierhaus des 16. Jahrhunderts mit Kunst und Kunsthandwerk vom Mittelalter bis zum Barock, und das Paula Modersohn-Becker Museum, ein expressionistischer Backsteinbau mit Sammlungen von Paula Modersohn-Becker (1876–1907) und Bernhard Hoetger (1874–1949). Die regelmäßigen Sonderausstellungen der Museen Böttcherstraße knüpfen an die Historie beider Häuser und ihres Bestandes an und bringen sie in Verbindung mit verwandten Themen und Werken der Gegenwartskunst.
Mehr Informationen und Ortskarte…

Veröffentlicht in Museen |

Kunsthalle Bremen

Kunsthalle Bremen
Kunsthalle Bremen

Die Kunsthalle Bremen ist ein bedeutendes deutsches Kunstmuseum, das sich durch wechselnde Ausstellungen ein hohes Ansehen erworben hat. Das Museum liegt in unmittelbarer Nähe zur Bremer Altstadt in den Wallanlagen. Träger ist der gemeinnützige Kunstverein in Bremen – die Kunsthalle Bremen ist damit das einzige Museum in Deutschland mit einer umfangreichen Kunstsammlung des 14. bis 21. Jahrhunderts, das bis heute in privater Trägerschaft ist. Der Kunstverein in Bremen ist bis heute der alleinige Träger der Kunsthalle Bremen und zählt rund 7500 Mitglieder (Stand 2011). Das Gebäude steht seit 1977 unter Denkmalschutz.
Mehr Informationen und Ortskarte…

Veröffentlicht in Museen |

Übersee Museum

Übersee Museum
Übersee Museum

Am 15. Januar 1896 öffnete das heutige Übersee-Museum als das „Städtische Museum für Natur-, Völker- und Handelskunde“ seine Türen. Gründungsdirektor Hugo Schauinsland präsentierte Ausstellungen, die Wissenschaftler und interessierte Laien gleichermaßen ansprechen sollten, die erstmals Mensch und Tier in natürlicher Umgebung zeigten. Seine Leitidee: „Die ganze Welt unter einem Dach“. Schnell entwickelte sich das Haus zu einer Sehenswürdigkeit, die weit über Bremens Grenzen hinaus bekannt war und es bis heute ist.
Mehr Informationen und Ortskarte…

Veröffentlicht in Museen |

Focke Museum

Focke Museum
Focke Museum

Das Focke-Museum ist als Bremer Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte das historische Museum der Stadt Bremen. Das moderne Hauptgebäude liegt, ergänzt durch Gebäude aus dem 16. bis 19. Jahrhundert, in einem 4,5 Hektar großen Park im Bremer Ortsteil Riensberg. Die Sammlungen sind entstanden aus der Zusammenführung des 1884 eröffneten Gewerbe-Museums mit dem seit 1900 etablierten Historischen Museum.

Mehr Informationen und Ortskarte…

Veröffentlicht in Museen |