Osterdeich

Osterdeich Bremen
Osterdeich Bremen

Der Osterdeich ist eine Straße und ein Deich in Bremen. Die Straße beginnt in der Bremer Altstadt an der Ecke Altenwall / Tiefer und führt vorbei an dem Ortsteil Ostertor und dem Stadtteil Östliche Vorstadt mit den Ortsteilen Steintor und Peterswerder zum Ortsteil Hastedt in Stadtteil Hemelingen. Er trennt das Überflutungsgebiet vom Wohngebiet und ist deshalb nur einseitig bebaut. Der Bau des Osterdeichs ermöglichte eine zunehmende Besiedlung der ehemaligen Überflutungsgebiete. Viele Reihenhäuser in den Baustilen des Klassizismus, des Historismus und des Jugendstils für eine oder zwei Familien entstanden hier.

Die Grünanlage am Osterdeich ist Teil des Deiches. Sie führt als Promenade auf rund 3 km an der Weser entlang von der Tiefer, vorbei an den Wallanlagen, der Sielwallfähre, dem Weserstadion, über die Pauliner Marsch bis zur Hastedter Brückenstraße. Der Wanderweg an der Weser ist eine landschaftlich schöne Erholungsstrecke. Ab 1904 legte Georg Bitter zusammen mit dem Schweizer Gärtner Ernst Nußbaumer den von Franz Ernst Schütte gestifteten Botanischen Garten am Osterdeich an. 1937 wurde er neben den neugegründeten Rhododendron-Park verlegt.

2005 wurde der Außenbereich um das Bürgerhaus Weserterrassen neu gestaltet. Das Kulturzentrum und das Café wurde räumlich mit einer neuen Freitreppenanlagean an die stark genutzte Grünanlage der unteren Weserpromenade angebunden.

Eine Fähre fuhr seit 1736 vom Dobbensiel am Punkendeich über die Weser und später vom Sielwall aus zum Stadtwerder. 1984 übernahm der Verein Hal Över den Betrieb der Weserfähre zwischen Sielwall am rechten Weserufer und Café Sand. Die Sielwallfähre wird auch heute rege genutzt. 1965 wurde im Westen der Flaggenmast aufgestellt. Mit kurzen Unterbrechungen gibt es bis heute einen Fährbetrieb der heutigen Sielwallfähre. Von 1914 bis 1968 fuhr auch vom Peterswerder eine Motorbootfähre.

Veranstaltungen am Osterdeich

  • Am Punkendeich findet seit 1829 jährlich am 6. Januar, dem Dreikönigstag, die Bremer Eiswette statt.
  • Die Breminale ist seit 1987 ein fünftägiges Open-Air-Festival am Osterdeich, das 150.000 Teilnehmer besuchten.
  • Der Bremen-Marathon führt seit 2005 auch über den Osterdeich.
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Sehenswürdigkeiten. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.